AKTUELL

 

18.09.2016

25. September 2016: Radtour auf Kaiser Lothars Spuren rund um Königslutter

Zu einer ganztägigen Info-Radtour auf den Spuren Kaiser Lothars von Süpplingenburg lädt am Sonntag, den 25. September das braunschweiger forum e.V. ein. Die An- und Abreise nach Königslutter erfolgt per Bahn & Bike. Treffpunkt ist um 9 Uhr am Braunschweiger Hauptbahnhof/ Haupteingang.

In Königslutter stehen zunächst eine kurze Stadtrundfahrt und eine Besichtigung des Kaiserdoms auf dem Programm. Die ca. 40 km lange Radrundtour führt über Süpplingenburg, das Kloster Mariental und Beienrode zurück nach Königslutter.

Unterwegs sind eine Einkehr und eine Kaffeepause vorgesehen.

Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl bittet der Veranstalter um eine tel. Voranmeldung (Fechtel, Tel. 0531/ 40 03 39). Es wird darauf hingewiesen, dass die Strecke einige kurze Steigungen enthält.


18.08.2016

06. September 2016: Podiumsdiskussion zur Kommunalwahl „Verkehrsprojekte in BS - wie geht’s weiter?"

Das braunschweiger forum e.V. und das Umweltzentrum BS e.V. laden Sie herzlich zu einer spannenden Diskussionsrunde zur Zukunft des Verkehrs in Braunschweig ein. Dazu erscheinen die folgenden Vertreter der Politik:

  • Reinhard Manlik (CDU)
  • Nicole Palm (SPD)
  • Dr. Rainer Mühlnickel (Bündnis 90/Die Grünen)
  • Dr. Dr. Wolfgang Büchs (BIBS)
  • Udo Sommerfeld (Die Linke)
  • Merten Herms (Piraten)
  • Mathias Möller (FDP)

Die Moderation übernimmt Peter-Michael Möckel (Radio Okerwelle).

Wann und Wo?

  • Dienstag, 6. September 2016, um 19:30 Uhr
  • KULT-Theater / Schimmelhof, Hamburger Str. 273, Eingang C2

 Einladung als PDF

 


20.08.2016

27. August 2016: Info-Radtour zum Gärtnern am Ringgleis

Zu einer Info-Radtour unter dem Titel „Gärten und Gärtnern am Ringgleis“ lädt am Sonnabend, den 27. August 2016 das braunschweiger forum ein. Treffpunkt zu der ca. 12 km langen Tour ist um 14:00 Uhr am „Garten ohne Grenzen“ (Blumenstr./ Westbahnhof). Von dort geht es auf dem Ringgleis und durch anliegende Kleingartenlagen in Richtung Bebelhof. An einigen Punkten unterwegs gibt es Informationen zum Ringgleis und dessen Weiterbau.

Ziel der Tour ist der Stadt-/Stattgarten an der Schefflerstr. Dort erwartet die TeilnehmerInnen eine Führung durch den Gemüsegarten. Auch ein kleiner Imbiss ist geplant.

Anmeldungen zu der Tour sind nicht erforderlich. Kostenbeitrag: 3 Euro.


30.06.2016

14. Juli 2016: Litera(d)Tour in den Querumer Forst

Zu einer weiteren Litera(d)Tour auf weitgehend autofreien Wegen zu einem schönen Ort in einer Braunschweiger Grünanlage lädt das bs-forum zusammen mit dem Duo Lyrik & Musik am 14. Juli ein. Treffpunkt zu der ca. 10 km langen Radtour ist um 18 Uhr am Stattstheater, Steinweg/Bohlweg. Ab 19 Uhr erwartet die TeilnehmerInnen am Zielort (ein Waldsee im Querumer Forst) eine ca. 45-minütige Lesung mit Andreas Hartmann als literarischem Gast, umrahmt mit plattdeutschen Liedern zur Gitarre mit Hans-W. Fechtel. Anschließend besteht die Möglichkeit zu einer gemeinsamen "Nachbetrachtung" in einem nahe gelegenen Biergarten.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei (Lesung: Hutkasse).

Die TeilnhmerInnen werden gebeten, Klappstühle mitzubringen (nur eingeschränkte Sitzmöglichkeiten vorhanden).


19.06.2016

26. Juni 2016: Radtour mit Diskussion "Wallring - quo vadis?"


Zu einer besonderen Info-Radtour entlang der Braunschweiger Wallanlagen lädt am Sonntag, den 26. Juni das braunschweiger forum e.V. ein. Treffpunkt zu der dreistündigen Tour ist um 10 Uhr am Gaußberg/Inselwall.

Unterwegs wird nicht nur über die Geschichte der Wallanlagen und die historischen Bauten informiert; es werden auch aktuelle Projekte der Stadtplanung im Wallbereich thematisiert, u.a. die geplante Bebauung auf dem Gelände des Holwede-Kranken-hauses. Auch Fragen des Umgangs mit der historischen Bausubstanz werden diskutiert.

Umrahmt wird die Tour mit Braunschweig-Liedern von Hans-W. Fechtel (Gitarre, Gesang). Im Anschluss an die Tour ist eine Einkehr geplant.

Es wird ein Teilnahmebeitrag von 3 Euro erhoben. Darin enthalten ist ein informativer Umdruck zur Bauhistorie der Wallanlagen.  


  

05.06.2016

09. Juni 2016: Litera(d)tour zum Schulgarten am Dowesee


Im Rahmen der Reihe „Litera(d)touren“ laden das braunschweiger forum und das Duo Lyrik &Musik zu einer erneuten Kurz-Radtour mit anschließender Lesung ein. Ziel ist diesmal der Schulgarten am Dowesee (nördl. des Siegfriedviertels), wo ab 19 Uhr der Gastleser Armin Rütters kriminalgeschichtliche Texte vorträgt (Dauer ca. 50 Minuten). Umrahmt wird die Lesung mit Moritaten auf der Gitarre, gespielt von Hans-W. Fechtel. Der Eintritt ist frei (Hutkasse).

 Treffpunkt zu der ca. 10 km langen Radtour ist um 18:00 Uhr auf dem Vorplatz vor dem Staatstheater am Steinweg/ Theaterwall. Im Anschluss an die Lesung sind die Gäste zu einer „Nachbetrachtung“ im Schulgarten-Cafe eingeladen.

Die Litera(d)touren finden seit 2014 in den Sommermonaten jeweils am 2. Donnerstag eines Monats statt. Sie werden durchschnittlich von 30 Personen besucht.


 

02.06.2016

Ringgleis-Rallye am Sonntag, 05. Juni, ab 10:00 Uhr

Im Rahmen des regionalen Sattelfestes lädt an diesem Sonntag, den 5. Juni das braunschweiger forum e.V. zu einer lustigen Fahrrad-Rallye am westlichen Ringgleis ein. Treffpunkt und Start ist um 10 Uhr am Spielplatz Gartenkamp im Eichtal. Dort werden Teams gebildet, die anschließend eine Reihe von Fragen beantworten, sich in kleinen sportlichen Wettkämpfen und Geschicklichkeitsübungen testen und Teamgeist zeigen können. Insgesamt gilt es ca. 25 Fragen zu Objekten beiderseits des Ringgleises zu beantworten.

Zielort der ca. 8 km langen Rallye ist der Westbahnhof, wo es am „Garten ohne Grenzen“ gegen geringes Geld zu Essen und zu Trinken gibt, Radel-Lieder gesungen werden und Gelegenheit besteht, auf dem nahegelegenen Jugendplatz zu skaten, zu radeln oder Ball zu spielen.

Die Teilnahme an der – auch für Familien geeigneten- Rallye ist kostenlos.
 


20.05.2016

Satirischer Stadtrundgang am 25. Mai 2016 15:00 Uhr

Zu einem satirischen Stadtrundgang in Braunschweig lädt am Mittwoch, den 25. Mai das braunschweiger forum e.V. Treffpunkt ist um 15 Uhr auf dem Friedrich-Wilhelm-Platz.
An den „Originalschauplätzen“ trägt Hans-W. Fechtel vom Duo „Lyrik & Musik“ spöttische Gedichte und Lieder zur Braunschweiger Stadtgeschichte und zum aktuellen Tagesgeschehen in BS vor. Nicht nur „assimilierte Zugereiste“, sondern auch spottresistente Klinterklater bekommen so einen höchst vergnüglichen „neuen Blick“ auf die Löwenstadt.

Im Anschluss an die ca. 90-minütige Führung ist eine Einkehr mit „Nachbesprechung“ vorgesehen.


12.04.2016

Frühstücksmeile am 24.04.2016

Unter dem Motto WIDERSETZT EUCH AN DIE FRÜHSTÜCKSTISCHE findet am 21.04.2016 die Frühstücksmeile auf der Industriestraße in Salzgitter statt. Auch das braunschweiger forum e.V. unterstützt diese Aktion und nimmt mit einem Tisch an dieser Aktion teil. Wir freuen uns über Ihr/Euer Kommen!

Zum Aktionsort startet um 09:30 Uhr (Treff 09:15 Uhr) eine Fahrrad-Demofahrt ab Braunschweig, Bohlweg (vor den Schloss-Arkaden). Es wird in einem familientauglichen Tempo gefahren, die Strecke ist ca. 15 km lang.

Weitere Infos hier: Frühstücksmeile

 


07.03.2016

Mitgliederversammlung am 07.04.2016

Die diesjährige Mitgliederversammlung (MV) findet am 07.04.2016 in der Brunsviga  (BS, Karlstr. 35) statt. 

Die Sitzung ist öffentlich, Gäste sind willkommen.

Einladung zur MV2016 (pdf)

 


28.02.2016

Sinti-Gedenkfeier am 03. März 2016 17:00 Uhr

Das Sintiforum Braunschweig + das braunschweiger forum laden ein zur Gedenkfeier:       
3. März 2016 - 17 Uhr
Rathaus Stadt Braunschweig

In Erinnerung an die Deportation der Braunschweiger Sinti in der Nacht vom 2. zum 3. März 1943 von Veltenhof nach Auschwitz, findet im Erd-geschoss des Altbaus eine Gedenkfeier statt. Das Maurice-Weiss-Duo, die Taizeè-Gruppe mit Herbert Erchinger und Simone Weiss (Querflöte) werden mit ihren musikalischen Beiträgen der Veranstaltung einen Rahmen bieten. Vertreter des Niedersächsischen Landesverbandes Deutscher Sinti e.V. werden an die NS-Verfolgung der Sinti-Familien erinnern. Dieser historische Exkurs sowie eine Lesung stehen im Mittelpunkt des Abends.
Einladung als PDF


 

KONTAKT

braunschweiger forum e.V.
Spitzwegstr. 33
38106 Braunschweig
Tel. (AB) und Fax: 0531 - 895030

E-Mail: vorstand@bs-forum.de


  

Letztes Update: 18.09.2016