Archiv 2011

 

FLOHMARKT AM RINGGLEIS
AM SONNTAG, DEN 28.08.2011, VON 9.00 – 15.00 Uhr

zwischen Celler Straße und Oker


Wer einen Stand aufstellen möchte (maximal 3m lang), braucht eine Platzkarte zum Preis von 4 €, erhältlich ab 6. Juni entweder beim Förderverein Westliches Ringgebiet Nord
Neustadtring 16a, 38114 Braunschweig, Tel: 12 18 999


oder beim Quartiersmanagement plankontor
GmbH Hugo-Luther-Straße 60a, 38118 Braunschweig, Tel.: 280 15 73
Sprechstunden Mo & Di: 15.00 - 19.00 Uhr und Do 15.00-17.00 Uhr

Veranstalter:
Förderverein Westliches Ringgebiet Nord e.V.
Quartiersmanagement plankontor Stadt & Gesellschaft GmbH  
Plakatankündigung Flohmarkt 


 

21. August: RADTour'11 mit Stand des braunschweiger forums

Der ADFC KV Braunschweig veranstaltet am Sonntag, 21. August, in Zusammenarbeit mit der Fahrradinitiative Braunschweig und vielen Kooperationspartnern ein ganztägiges Fahrrad-Event. Auch das braunschweiger forum ist mit einem Stand / Stempelstation an der IGS Wststadt (Wilhelm-Bracke-Gesamtschule) dabei. Hier informieren wir über unsere Vereinsarbeit und geben Informationen zum Ausbau des Ringgleises zum Fuß- und Radweg.

 


Ab 10:00 Uhr kann an insgesamt 11 Startpunkten eine ausgeschilderte Strecke abgefahren werden. Die Teilnahme an der Tour ist kostenlos. Weitere Infos: www.adfc-braunschweig.de oder www.fahrradinitiative.de.

 

666 Jahre Trinkwasser vom Jödebrunnen in die Braunschweiger Altstadt

Sonntag, 20. März und Dienstag, 22. März:  Der Jödebrunnen wird wachgeküsst. Aktionen am Weltwassertag 22. März 2011 für Jung und Alt.

Ort: Altstadtrathaus und Jödebrunnen

Veranstalter: Plankontor, Stadt Braunschweig und andere.

Sonntag 20. März
Einführungsveranstaltung zum Weltwassertag im
Altstadtrathaus mit zwei Vorträgen
14:00 Uhr 666 Jahre Wasserversorgung in Braunschweig
15:00 Uhr Wasser gestern, heute, morgen

Dienstag 22. März Weltwassertag
9:00 bis 13:00 Uhr
Zwischen Altstadtrathaus und Martinikirche: Aktionen
und Führungen für angemeldete Kindergruppen.
Nachbau einer Pipe mit historischem Werkzeug
14:00 bis 15:30 Uhr
Musikalisch umrahmte Auftaktveranstaltung zur
Wiederbelebung des Jödebrunnengeländes
16:30 bis 18:30 Uhr
Erzählcafé mit dem Stadtteilheimatpfleger Klaus
Hoffmann, Hugo-Luther-Str. 60a, Quartierszentrum

Weitere Infos im Flyer und der Einladung.

 


 

 

Die AG "Sinti" des braunschweiger forums präsentiert
Sonntag, 16. Januar 2011 15:00 Uhr

"Zigeunermärchen"
Musikalische Veranstaltung mit dem Maurice Weiß Duo. Bernhard Selker wird im Wechsel mit der Musik „Zigeunermärchen“ präsentieren. Für die Führung durch die Sinti-Ausstellung steht der Historiker Boris Erchenbrecher an diesem Nachmittag zur Verfügung.
Ankündigung "Zigeunermärchen" (PDF)
 

 

 


 

 
Die AG "Sinti" des braunschweiger forums präsentiert vom 10.12.2010-31.01.2011 die Ausstellung
"Fremd im eigenen Land"
Sinti und Roma in Niedersachsen nach dem Holocaust

Ort: St. Matthäus Kirche Braunschweig (Herzogin-Elisabeth-Str.  80 a)
Link zum Stadtplan der Stadt Braunschweig
Eröffnung: Freitag, 10.12.2010 17:00 Uhr

Einladung zur Eröffnung (pdf)
Hintergrundinformationen zur Ausstellung (pdf)

 

Mittwoch 02.03.11, 19:00 Uhr

 

Photovoltaik 2011

Geschenktipp: Ringgleiskalender2012

Wer in Braunschweig mit dem Fahrrad unterwegs ist kennt das seit 2001 zum Fuß- und Radweg umgebaute Ringgleis im westlichen Ringgebiet. Ein Projekt, das maßgeblich durch Initiative des braunschweiger forums zustande kam.  Möchten Sie unsere Arbeit unterstützen? Dann erwerben Sie doch den Ringgleiskalender mit Fotomotiven zum Braunschweiger Ringgleis!

 

 

Zum Preis von 7,90 EUR kann dieser an mehreren Verkaufsstellen erworben werden.

Der Verkaufserlös kommt dem Projekt Parkbank und dem braunschweiger forum für Aktionen/Projekte im westlichen Ringgebiet zu Gute.

Die Gestaltung des Kalenders erfolgte durch www.Markwort-Design

Weitere Details zu diesem Projekt finden Sie in der Pressemitteilung

 


 

Masterplan zum Ringgleis beschlossen

Im späten Frühjahr 2011 überraschte die Stadt Braunschweig mit einem "Masterplan Ringgleis”, siehe Newsclick-Artikel vom 13.05.2011. Die Verwaltungsvorlage wurde einstimmig am 28. Juni 2011 vom Rat beschlossen. Damit ist unsere Vision eines geschlossenen Ringes für Fuß-und Radverkehr auf oder neben der alten Trassenführung in greifbare Nähe gerückt. Wir freuen uns sehr, dass das Projekt inzwischen eine solch breite Akzeptanz erreicht hat.

 

Den Entwurf der Streckenführung finden Sie als PDF-Datei im Ratsinformationsystem der Stadt Braunschweig.