Archiv 2012

Tipp: 14. Juni 20:00 Uhr: VORTRAG UND AUSSTELLUNG

Wasser – eine frei verfügbare Ressource für jeden?
 

Ehemalige Freiwillige in Entwicklungsländern teilen ihre Erfahrungen und  Eindrücke zum Thema Wasser. Außerdem wird der Bolivianer Felix Alvarado  von dem Wasserkrieg in seinem Heimatland erzählen.

Ort: esg, Pockelsstraße 21, Braunschweig

Datum: Do. 14.06.2012 um 20:00 Uhr

Veranstalter: esg Braunschweig

Ankündigung (PDF 60KB)

 

Mitgliederversammlung am 06.Juli 2012

 
Nach langer Findungsphase haben wir nun einen passenden Termin für die diesjährige Mitgliederversammlung gefunden:
Freitag, 06.07.2012 19:30 Uhr
Ort: Brunsviga, Karlstr. 35 (K-Raum)
Einladung (PDF, 137 KB)
 
 
Radtour zur Braunschweiger Subkultur:
Graffiti und Rap(sodie)

Das braunschweiger forum veranstaltet am Sonntag, 10. Juni 2012, seine nächste Themenradtour.

Diesmal geht es um Jugendkultur, deren Auswirkungen nicht immer nur Zustimmung finden. Ein heißes Thema also, das während der vierstündigen Radtour innerhalb der Braunschweiger Stadtgrenzen zu interessanten Orten und Menschen führen wird.

Beschreibung: Radtour zu einschlägigen Graffiti-Spots mit Rap-Musikeinlagen und Infos zur Thematik "Jugendkultur in Braunschweig". Unterwegs Pause mit Imbiss.
Tourenleitung: Heiderose Wanzelius und Hans-E. Rupp

Treffpunkt: 14:00 Uhr an der ehem. Markthalle (Nähe Werder/Hagenmarkt)

Länge: 20 km

Kosten: Eintritt frei, Spende gern gesehen

Weitere Infos: Graffiti und Rap(sodie)

 

 


 

Weitere Radtouren des braunschweiger forums in 2012:

13.05.2012
Quo vadis Ringgleis?

Nachbericht: http://www.fahrradprogramm.de/de/posts/ringgleis-radtour-vom13.5.2012-tourbericht-und-zusatzinfos-28.php

 

08.07.2012, 10:00
Fahrradgottesdienst mit anschließender Radtour
 

26.08.2012, 10:00
Wider das Vergessen II

09.09.12: RADTour'12 mit Station des braunschweiger forums

Die vom ADFC Braunschweig organisierte RADTour'12 bietet am 09. September einen ausgeschilderten Rundkurs mit insgesamt 11 Stempelstationen.

Das braunschweiger forum steht diesmal in Lehre vor dem Rathaus.

Weitere Infos: http://www.adfc-braunschweig.de/aktionen/radtour.html

 

21. - 23.09.2012: Kulturschaufenster im Westlichen Ringgebiet

Auch das braunschweiger forum unterstützt dieses Veranstaltungswochenende mit der Organisation einer Filmaufführung, einer Podiumsdiskussion sowie Graffiti-Aktionen.

Im Detail:
Freitag, 21.09.12 19:00 Uhr : "Stimmen einer Straße" (Jahnstraßenfim von Helga Weiß, 1993, 60min)

mit anschließender Podiumsdiskussion „Jahnstraße vergessen oder Künstlerviertel?” (Ort: Schwedenheim, Hugo-Luther-Str. 60)
Samstag, 22.09. ab 14:00 Uhr und Sonntag, 23.09.  ab 11:00 Uhr: Graffiti-Aktionen für Kinder und Jugendliche (Ort: Spielplatz Jahnstraße)

Weitere Informationen unter http://www.kulturschaufenster-bs.de/index.php?c=ksf2012

Einladung als PDF

 

 


Stellungnahme zur Stadtbahnverlängerung nach Volkmarode

Das braunschweiger forum hat eine 10seitige Stellungnahme zur Standardisierten Bewertung Stadtbahnverlängerung Volkmarode Nord der Verkehrs AG verfasst:

Stellungnahme bs-forum vom 06.11.2012 als PDF (220KB)

Anmerkungen:

Die Ergebnisse der Standardisierten Bewertung werden maßgeblich von den Eingabeparametern beeinflusst. Die Frage ist, wer welche Berechnungsparameter (Fahrplan, Liniennetz) vorgibt. Nicht geklärt ist darüber hinaus, ob die Berechnung der Infrastrukturkosten für verschiedene Varianten durchgeführt wurde.

Wir haben so detailliert wie möglich unsere von den Gutachtern abweichenden Annahmen und daraus ableitend unsere Bewertungskriterien dargestellt. Wesentliche unterschiede sehen wir:

- in der Gleisführung entlang der Berliner Heerstraße

- im Linien- und Fahrplankonzept und damit der Senkung der Betriebskosten

- in der Aufgabe von Parallelverkehr zur Stadtbahn insbesondere durch die Buslinien 230

- in der Einrichtung eines Park&Ride Parkplatzes in Volkmarode Nord

 Auf dieser Grundlage ist eine Neuberechnung möglich, die zu deutlich anderen Ergebnissen des Kosten-Nutzen-Faktor kommen wird.